Herzlich Willkommen bei Aschenbachs Apotheken

Ihre Vor-Ort-Apotheken

In Berlin Mitte
Georgenstraße 25
10117 Berlin

Telefon: 030.­20 45 51 00

Mo.-Fr.: 7.00 – 20.00 Uhr
Sa.: 10.00 – 18.00 Uhr

In der EastSideMall
Tamara-Danz-Str. 11
10243 Berlin

Telefon: 030.4 22 66 20

Mo.-Fr.: 9.00 – 20.00 Uhr
Sa.: 10.00 – 20.00 Uhr

Im Prenzlauer Berg
Greifswalder Straße 136
10409 Berlin

Telefon: 030.42 44 22 3

Mo.-Di & Do.: 8.00 –
19.00 Uhr
Mi. & Fr.: 8.00 – 18.00 Uhr
(aus technischen Gründen)
Sa.: 9.00 – 14.00 Uhr

Den Eisbären Berlin gratulieren wir zum erfolgreichen Titelgewinn!
Mehr zu Aktuelles >

Reservieren Sie sich gleich Ihren persönlichen Beratungstermin und sparen Sie mit unseren Angeboten.
Mehr dazu >

Sie suchen Ihren optimalen Arbeitsplatz?
Mehr dazu >

Sparen Sie mit unseren Angeboten.
Mehr dazu >

Profitieren Sie von unseren Serviceleistungen.
Mehr dazu >

Bestellen Sie Ihre Arzneimittel einfach online bei uns per Formular oder “ApothekenApp” vor.
Mehr dazu >

Gesundheits-News

  • Medikamente vor Hitze bewahren
    So schön die warmen Temperaturen sind: Die meisten Medikamente haben es lieber kühl.
    Medikamente vor Hitze bewahren
    Im Zweifelsfall Apotheker fragenmehr dazu »

    Hitze verändert die Wirkung einiger Medikamente. Damit noch nicht abgelaufene Medikamente auch im Sommer verwendet werden können, ist die richtige Lagerung wichtig.  Nicht ...

  • Schwere Beine leichter machen
    Schwache Venen können auch beim Wandern stören.
    Schwere Beine leichter machen
    Tipps bei Venenschwächemehr dazu »

    Schwere Beine, die nach längerem Stehen anschwellen oder schmerzen, Wadenkrämpfe, Spannungsgefühle oder Kribbeln im Unterschenkel: Dahinter steckt häufig eine Venenschwäche. I...

  • Nahrungsergänzung im Blick: Fluorid
    In den meisten Lebensmitteln finden sich nur sehr geringe Mengen von Fluorid. Eine Ausnahme sind jedoch schwarzer und grüner Tee.
    Nahrungsergänzung im Blick: Fluorid
    Sinn oder Unsinn?mehr dazu »

    Lange galt Fluorid als Garant für gesunde, schöne Zähne. Doch in den letzten Jahren ist der Mineralstoff in Verruf geraten. Der Vorwurf: Fluorid reichert sich im Körper an und ...

  • Hairstylingprodukte im Ökotest
    Wer Haarwachse oder -gele nutzt, sollte darauf achten, schadstofffreie Produkte zu verwenden.
    Hairstylingprodukte im Ökotest
    Mit Schadstoffen und Plastikmehr dazu »

    Wer gerne Haarwachs oder Haargel benutzt, verteilt damit oft eine Menge Problemstoffe auf dem Kopf. Ein gutes Drittel der geprüften Stylingprodukte stuft Ökotest wegen schädlich...

  • Potenzmittel können Augen schaden
    Sehstörungen sollten immer in der Augenarztpraxis abgeklärt werden.
    Potenzmittel können Augen schaden
    Bei regelmäßiger Einnahmemehr dazu »

    Unterstützt von Viagra & Co. können viele Männer trotz Erektionsstörungen ein erfülltes Sexleben genießen. Bei regelmäßiger Einnahme drohen jedoch Komplikationen im Aug...

  • Krätze auf dem Vormarsch
    Krätzemilben befallen häufig Stellen, an denen die Haut besonders dünn ist.
    Krätze auf dem Vormarsch
    Das ist bei der Therapie zu beachtenmehr dazu »

    Immer mehr Menschen in Deutschland erkranken an Krätze. Besonders in Gemeinschaftseinrichtungen wie Kindergärten, Altersheimen oder Obdachlosenasylen verbreiten sich Krätzemilbe...