Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen bei Aschenbachs Apotheken

Ihre Vor-Ort-Apotheken

In Berlin Mitte
Georgenstraße 25
10117 Berlin

Telefon: 030.­20 45 51 00

Mo.-Fr.: 7.00 – 20.00 Uhr
Sa.: 10.00 – 18.00 Uhr

In der EastSideMall
Tamara-Danz-Str. 11
10243 Berlin

Telefon: 030.4 22 66 20

Mo.-Fr.: 9.00 – 20.00 Uhr
Sa.: 10.00 – 20.00 Uhr

Im Prenzlauer Berg
Greifswalder Straße 136
10409 Berlin

Telefon: 030.42 44 22 3

Mo.-Fr.: 8.00 – 19.00 Uhr
Ab dem 24.02. ist unsere Apotheke samstags geschlossen.

Alle 27 Stunden geht in einer Apotheke das Licht aus. Für immer.
Mehr zu Aktuelles >

Reservieren Sie sich gleich Ihren persönlichen Beratungstermin und sparen Sie mit unseren Angeboten.
Mehr dazu >

Sie suchen Ihren optimalen Arbeitsplatz?
Mehr dazu >

Sparen Sie mit unseren Angeboten.
Mehr dazu >

Profitieren Sie von unseren Serviceleistungen.
Mehr dazu >

Bestellen Sie Ihre Arzneimittel einfach online bei uns per Formular oder “ApothekenApp” vor.
Mehr dazu >

Gesundheits-News

  • WHO: So geht gesunde Ernährung
    Pflanzliche Nahrungsmittel sollten den größten Teil der Ernährung ausmachen.
    WHO: So geht gesunde Ernährung
    Neue Richtlinien veröffentlichtmehr dazu »

    Acht Millionen – das ist laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) die beeindruckende Anzahl an Todesfällen, die eine gesündere Ernährung jährlich verhindern könnte. Wie das ge...

  • Yoga und Joggen gegen Depressionen
    Yoga kann Depressionen lindern - vorausgesetzt, man betreibt es intensiv.
    Yoga und Joggen gegen Depressionen
    Sport als Stimmungsmachermehr dazu »

    Sport hilft gegen Depressionen. Am meisten trifft das offenbar für Joggen, Kraftsport und Yoga zu. Dabei gilt: Je intensiver trainiert wird, desto besser. Rund 4 Millionen Deutsc...

  • Wundermittel Salzspielplatz?
    Wenn Kinder im Salz statt im Sand spielen, soll das der Gesundheitheit dienlich sein. Ärzt*innen sind skeptisch.
    Wundermittel Salzspielplatz?
    Gegen Schniefnasen und Allergienmehr dazu »

    Salz statt Sand: Das ist das neue Geheimrezept gegen Atemwegserkrankungen und Neurodermitis bei Kindern. Dabei tummeln sich die Kleinen auf salzhaltigen Spielplätzen und atmen neb...

  • So kommen Beinvenen in Schwung
    Langes Stehen in unbequemen, hohen Schuhen ist Gift für die Beinvenen.
    So kommen Beinvenen in Schwung
    Für alle, die viel stehen müssenmehr dazu »

    Wer beruflich viel stehen muss, mutet seinen Beinvenen einiges zu. Mit den richtigen Schuhen und Strümpfen, kalten Duschen und einfachen Übungen lässt sich die Venengesundheit f...

  • Spinnen-Phobie mit App behandeln
    Virtual Reality lässt sich auch therapeutisch einsetzen - zum Beispiel bei der Behandlung von Phobien.
    Spinnen-Phobie mit App behandeln
    VR macht´s möglichmehr dazu »

    Manche Menschen haben panische Angst vorm Fliegen, andere vor Spinnentieren oder Spritzen. Bekämpft werden solche Phobien meist durch eine Verhaltenstherapie. Jetzt soll auch eine...

  • Mehr Zecken, mehr FMSE
    Zecken übertragen Borelliose und FSME
    Mehr Zecken, mehr FMSE
    Auch im Winter aktivmehr dazu »

    FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) ist eine Entzündung von Gehirn und Hirnhäuten. Die Ursache ist das FSME-Virus, das durch Zeckenstiche übertragen wird. Für das Jahr 2024 ...